„Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ vom 11. bis zum 21. Mai in der Färberei in Untergiesing

Im Rahmen der Kulturtage Untergiesing-Harlaching 2017 (www.muenchen.de/stadtteilkultur) präsentieren wir vom 11. bis zum 21. Mai 2017 unsere Ausstellung zum zweiten Mal. Ausstellungsort ist diesmal Die Färberei in Untergiesing (Claude-Lorrain-Straße 25, 81543 München).

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag:        18-21 Uhr  (Freitag, 19. Mai: ab 14 Uhr)
Samstag/Sonntag:       10-20 Uhr

Wir haben uns auch wieder ein tolles Rahmenprogramm überlegt (Mehr Infos zu den einzelnen Programmpunkten findet Ihr, wenn Ihr die Links anklickt.):

Dienstag, 9. Mai, 18.60 Uhr:
Vortrag „Schwule Fotzen?! Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigungsstrategien im Fußball“
Ort: riffraff, Tegernseer Landstraße 96

Donnerstag, 11. Mai, 18.60 Uhr:
Empfang mit Getränken und Häppchen

Freitag, 12. Mai, 14 Uhr (Treffpunkt: Auenstraße 19):
Stadtteilspaziergang „Auf den Spuren der Löwen durch Giesing“ (in Zusammenarbeit mit den Freunden des Sechz‘ger Stadions)

Freitag, 12. Mai, 14 Uhr (im Kafe Marat, Thalkirchner Str. 102):
Soulidarity forever IV – Reggae & Soul Allnighter

Samstag, 13. Mai, 9-17 Uhr:
Aktionstag für weibliche Löwenfans (Siebdruck, Graffiti, Fahnen malen) (in Kooperation mit der Färberei und dem Fanprojekt München)

Mittwoch, 17. Mai, 18.60 Uhr:
157 1860. 157 Jahre Emotin. Eine literarische Geburtstagsrevue.

Zum 157. Geburtstag des TSV 1860 München präsentieren Achim „1860“ Bogdahn und weitere bekannte und unbekannte Löwenfans Skurriles, Witziges und Nachdenkliches über und von unserem Lieblingsverein.

Freitag, 19. Mai, 14 Uhr (Treffpunkt: Auenstraße 19):
Stadtteilspaziergang „Auf den Spuren der Löwen durch Giesing“ (in Kooperation mit den Freunden des Sechz‘ger Stadions)

Samstag, 20. Mai, 11-17 Uhr:
Aktionstag für weibliche Löwenfans (Siebdruck, Graffiti, Fahnen malen) (in Kooperation mit der Färberei und dem Fanprojekt München)

Samstag, 20. Mai, ab 18.60 Uhr:
Hip Hop-Abend (u.a. mit MIQ)
Ort: riffraff, Tegernseer Landstraße 96

 

Wir bedanken uns beim Kulturreferat der Landeshauptstadt München für die freundliche und großzügige Unterstützung!

Dieser Beitrag wurde unter LFGR, Termine usw. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.