Ausstellung „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ vom 14. bis zum 23. Juli im Giesinger Bahnhof

Vom 14. bis zum 23. Juli 2017 präsentieren wir zum dritten Mal unsere Ausstellung „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“. Diesmal sind wir zu Gast im Giesinger Bahnhof.

© Anne Wild | www.annewild.de

Über die Ausstellung
Sechzig Portraits – sechzig Frauen und Mädchen – sechzig Löwinnen. Mit der Fotoausstellung „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ zeigen die Löwenfans gegen Rechts, dass Frauen und Mädchen einen festen Platz unter den Sechzgerfans haben.
Porträtiert wurden die Löwinnen von der Fotografin Anne Wild, die selbst seit vielen Jahren Anhängerin ist. Ergänzend dazu haben die Mädchen und Frauen ihre persönlichen Fangeschichten erzählt: Wie sie Löwenfans geworden sind, was ihnen bei 1860 gefällt (und was nicht) und welches Spiel sie nie vergessen werden…
Entstanden sind sechzig Portraits mit Bild und Text. Sie zeigen Frauen und Mädchen, die sich, so unterschiedlich sie sind, über eines einig sind: Sechzig ist der geilste Club der Welt! Weiterlesen

Veröffentlicht unter LFGR | Kommentare deaktiviert für Ausstellung „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ vom 14. bis zum 23. Juli im Giesinger Bahnhof

„Frauen und Mädchen in Sportvereinen“ – Podiumsdiskussion am 14. Juli 2017

Themen der Diskussion:

  • Wie viele Frauen und Mädchen sind in Sportvereinen aktiv?
  • Wie viele engagieren sich ehrenamtlich?
  • In welchen Bereichen sind Frauen und Mädchen unterrepräsentiert?
  • Wie und in welchen Bereichen bzw. Sportarten können Mädchen und Frauen noch stärker gefördert werden?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter LFGR | Kommentare deaktiviert für „Frauen und Mädchen in Sportvereinen“ – Podiumsdiskussion am 14. Juli 2017

Sonntag, 16. Juli 2017: Giesing 1918/19 – Stadtteilführung

Am 26. Februar 1919 begleiteten über 100.000 Menschen den Leichnam von Kurt Eisner, der vier Tage zuvor ermordet worden war, von der Theresienwiese zum Ostfriedhof. Anlässlich des 150. Geburtstages des ersten bayerischen Ministerpräsidenten am 14. Mai 2017 wollen wir uns in einem Spaziergang durch Obergiesing mit der Münchner Räterepublik beschäftigen, die am 2. Mai 1919 in Giesing gewaltsam beendet wurde.

Leitung: Stephanie Dilba (Stadtführerin) und Andreas Schober
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kurt-Eisner-Verein.

Mit freundlicher Unterstützung durch PFiFF (Pool zur Förderung innovativer Fußball- und Fankultur) und den Bezirksausschuss 17 der Landeshauptstadt München.

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für Sonntag, 16. Juli 2017: Giesing 1918/19 – Stadtteilführung

19. Juli: Vortrag von Zara S. Pfeiffer zu Geschichte und Gegenwart feministischer Bewegungen in München

Still loving FEMINISM. Geschichte und Gegenwart feministischer Bewegungen in München
Vortrag von Zara S. Pfeiffer

„Rechte werden erkämpft und nicht geschenkt“ – ist während der Demonstration zum 100. Internationalen Frauentag am 19. März 2011 in München auf einem Transparent zu lesen. Kaum eine soziale globale Bewegung kann auf so beachtliche Erfolge zurückblicken wie die Frauenbewegung. Wer waren die Aktivistinnen in München, was waren ihre Themen, wie lauteten ihre Forderungen? Und worum geht es uns* heute?

Zeit: Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:60 Uhr
Ort: Giesinger Bahnhof
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltung in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München.

 

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für 19. Juli: Vortrag von Zara S. Pfeiffer zu Geschichte und Gegenwart feministischer Bewegungen in München

Sammlermarkt für Löwenfans am 15. Juli im Giesinger Bahnhof

Ihr wollt Euren Keller ausmisten und habt noch alte Löwenmagazine gefunden? Ihr sucht Raritäten Eures Lieblingsvereins? Ihr passt nicht mehr in die Trikots der 80er Jahre? Dann kommt zum Sammlermarkt!

Beginn: 11 Uhr (Aufbau ab 9 Uhr)
Ende: ca. 17 Uhr
Ort: Giesinger Bahnhof
Keine Standgebühr
Infos und Anmeldung: stephanie@lfgr60.de oder 0170 / 1680 320

Hinweis: nur für private Anbieter_innen, keine gewerblichen Verkäufe, Verkauf nur von gebrauchten Artikeln

Mit freundlicher Unterstützung durch PFiFF (Pool zur Förderung innovativer Fußball- und Fankultur) und den Bezirksausschuss 17 der Landeshauptstadt München.

 

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für Sammlermarkt für Löwenfans am 15. Juli im Giesinger Bahnhof

22. Juli: Giesing-Rallye für Jung und Alt

Wann tauchte die Giesinger Flunder auf und was passierte mit ihr im Februar 2013?
Wo stand zwischen 1808 und 1930 die Giesinger Lederfabrik und was erinnert dort heute noch an sie?
Was verbindet die Heilig-Kreuz-Kirche mit Schloss Neuschwanstein?

Fragen wie diesen gehen die Teilnehmer_innen in einer ca. zweistündigen Rallye durch Giesing nach und lernen dabei das Stadtviertel kennen. Die Aufgaben sind für Giesinger_innen und „Auswärtige“ aller Altersgruppen zu bewältigen. Am Ende erwartet auf alle eine kleine Belohnung.

Ausgabe der Rallyebögen zwischen 11 und 18 Uhr in der Gepäckhalle des Giesinger Bahnhofs
keine Anmeldung erforderlich, kostenlose Teilnahme

Mit freundlicher Unterstützung durch PFiFF (Pool zur Förderung innovativer Fußball- und Fankultur) und den Bezirksausschuss 17 der Landeshauptstadt München.

Veröffentlicht unter LFGR | Kommentare deaktiviert für 22. Juli: Giesing-Rallye für Jung und Alt

Obacht! Unser allmonatlicher Stammtisch muss heute Abend um 18:60 Uhr im RiffRaff (Tegernseer Landstraße 96) stattfinden, da das Fanheim leider dicht ist! Bis später!

Veröffentlicht unter LFGR | Kommentare deaktiviert für

„Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“: Endspurt

Noch bis Sonntag (21. Mai) kann unsere Ausstellung „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ in der Färberei in Untergiesing (Claude-Lorrain-Str. 25) besichtigt werden.

Am Freitag (19. Mai) ist die Ausstellung bereits ab 14 Uhr geöffnet – ideal für einen Besuch vor dem x-tausend-Spiel der U21 gegen Unterhaching im Sechzger-Stadion!
Neben kühlen Getränken und Snacks haben wir für Euch auch wunderbare T-Shirts, die wir in der letzten Woche selbst hergestellt haben. Jedes Shirt ist ein Unikat und gegen eine Spende abzugeben. Die Shirts gibt es nur in kleiner Stückzahl und (leider) nur in kleinen Größen (bis M).

Morgen öffnen wir die Ausstellung um 11 Uhr. Bis 17 Uhr können dann alle großen und kleinen Löwinnen ihre eigenen Graffiti-Zeichnungen erstellen und/oder ihre eigenen Fahnen malen. Christian vom Fanprojekt und Chris von der Färberei (Street Art-Künstler) sind für Euch da und helfen bzw. beraten Euch. Material gibt es vor Ort, die Teilnahme ist kostenlos.
Nachmittags zeigen wir – zur Einstimmung auf den Abend – Film-Klassiker über Rap und Hip Hop.
Ab 18.60 Uhr laden wir Euch zu einem Hip Hop-Abend ins riffraff (Tegernseer Landstraße 96) ein, wo u.a. der Münchner Rapper MIQ auftreten wird.
Für diejenigen unter Euch, die nicht so auf Hip Hop stehen, gibt es im Rahmen der Kulturtage Untergiesing-Harlaching zahlreiche Alternativen. Auf dem Hans-Mielich-Platz (nur 5 Minuten von unserer Ausstellung entfernt) finden z.B. den ganzen Tag über Konzerte statt.

Zum Abschluss am Sonntag lassen wir es ruhig angehen. Die Ausstellung ist von 10 Uhr bis 15 Uhr und von 18 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Dazwischen drücken wir den Löwen im Spiel gegen Heidenheim die Daumen.

Der Foto-Workshop muss leider aufrund geringer Nachfrage entfallen.

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“: Endspurt

„Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ vom 11. bis zum 21. Mai in der Färberei in Untergiesing

Im Rahmen der Kulturtage Untergiesing-Harlaching 2017 (www.muenchen.de/stadtteilkultur) präsentieren wir vom 11. bis zum 21. Mai 2017 unsere Ausstellung zum zweiten Mal. Ausstellungsort ist diesmal Die Färberei in Untergiesing (Claude-Lorrain-Straße 25, 81543 München).

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag:        18-21 Uhr  (Freitag, 19. Mai: ab 14 Uhr)
Samstag/Sonntag:       10-20 Uhr

Wir haben uns auch wieder ein tolles Rahmenprogramm überlegt (Mehr Infos zu den einzelnen Programmpunkten findet Ihr, wenn Ihr die Links anklickt.):

Dienstag, 9. Mai, 18.60 Uhr:
Vortrag „Schwule Fotzen?! Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigungsstrategien im Fußball“
Ort: riffraff, Tegernseer Landstraße 96

Donnerstag, 11. Mai, 18.60 Uhr:
Empfang mit Getränken und Häppchen

Freitag, 12. Mai, 14 Uhr (Treffpunkt: Auenstraße 19):
Stadtteilspaziergang „Auf den Spuren der Löwen durch Giesing“ (in Zusammenarbeit mit den Freunden des Sechz‘ger Stadions)

Freitag, 12. Mai, 14 Uhr (im Kafe Marat, Thalkirchner Str. 102):
Soulidarity forever IV – Reggae & Soul Allnighter

Samstag, 13. Mai, 9-17 Uhr:
Aktionstag für weibliche Löwenfans (Siebdruck, Graffiti, Fahnen malen) (in Kooperation mit der Färberei und dem Fanprojekt München)

Mittwoch, 17. Mai, 18.60 Uhr:
157 1860. 157 Jahre Emotin. Eine literarische Geburtstagsrevue.

Zum 157. Geburtstag des TSV 1860 München präsentieren Achim „1860“ Bogdahn und weitere bekannte und unbekannte Löwenfans Skurriles, Witziges und Nachdenkliches über und von unserem Lieblingsverein.

Freitag, 19. Mai, 14 Uhr (Treffpunkt: Auenstraße 19):
Stadtteilspaziergang „Auf den Spuren der Löwen durch Giesing“ (in Kooperation mit den Freunden des Sechz‘ger Stadions)

Samstag, 20. Mai, 11-17 Uhr:
Aktionstag für weibliche Löwenfans (Siebdruck, Graffiti, Fahnen malen) (in Kooperation mit der Färberei und dem Fanprojekt München)

Samstag, 20. Mai, ab 18.60 Uhr:
Hip Hop-Abend (u.a. mit MIQ)
Ort: riffraff, Tegernseer Landstraße 96

 

Wir bedanken uns beim Kulturreferat der Landeshauptstadt München für die freundliche und großzügige Unterstützung!

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ vom 11. bis zum 21. Mai in der Färberei in Untergiesing

Aktionstage für weibliche Löwenfans am 13. und am 20. Mai in der Färberei

Im Rahmen der Ausstellung „Sechzge, Oide! Mit Leib und Seele Löwin“ bietet das Fanprojekt München an zwei Samstagen jeweils von 11 bis 17 Uhr Aktionstage speziell für weibliche Löwenfans an:

Am 13. Mai habt Ihr die Möglichkeit, in der Siebdruck-Werkstatt der Färberei T-Shirts, Tragetaschen und was Ihr sonst noch wollt mit Motiven Eures Lieblingsvereins zu bedrucken.

Am 20. Mai könnt Ihr unter Anleitung eines Graffiti-Künstlers eigene Tags und Zeichnungen erstellen. Zudem ist für Euch alles vorbereitet, damit Ihr Eure eigene Löwenfahne gestalten könnt.

Zum Siebdruck solltet Ihr möglichst Eure eigenen Shirts etc. mitbringen; ansonsten fallen für Euch keine Kosten an.
Anmeldung für beide Workshops unter: langer-fanprojekt@awo-muenchen.de

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für Aktionstage für weibliche Löwenfans am 13. und am 20. Mai in der Färberei

Vortrag „Schwule Fotzen?! Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigungsstrategien im Fußball“

Zum Inhalt:
Obwohl Gleichberechtigung heute kein Fremdwort mehr ist und Frauen sowie einige queere Fanclubs ihren Platz im Stadion scheinbar gefunden haben, zeigt sich oft genug ein anderes Bild: Der Vortrag wird sich anhand verschiedener Beispiele mit der Problematik von Sexismus und Homophobie im Fußball- und Stadionkontext beschäftigen. Es wird den Fragen nachgegangen, in welcher Form Frauen und Homosexuelle sowohl im Spieler*innen, als auch Fankontext mit Vorurteilen und Abwertungen begegnet wird, wie und warum aber auch gegnerischen Fans, Teams oder Schiris gerne sexistische und homophobe Sprüche an den Kopf geknallt werden. Was das alles mit gesellschaftlichen Bildern von Geschlecht zu tun hat und welche Möglichkeiten Fans bereits gefunden haben, um Beleidigungen, Abwertungen und einem unangenehmen Klima entgegenzuwirken, wird an diesem Abend herausgearbeitet.

Die Referentin ist aktiv im Netzwerk „F_in – Frauen im Fußball“
Ort: riffraff, Tegernseer Landstraße 96
Zeit: Dienstag, 9. Mai 2017
Beginn: 18.60 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Mit freundlicer Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München www.muenchen.de/stadtteilkultur

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für Vortrag „Schwule Fotzen?! Sexismus, Homophobie und Selbstermächtigungsstrategien im Fußball“

Nächster Stammtisch am 7. März 2017

Unser nächster Stammtisch findet am kommenden Dienstag, den 7. März, ab 18.60 Uhr im RiffRaff (Tegernseer Landstraße 96) statt.
Kommts gerne vorbei und diskutiert und trinkt mit uns!

Veröffentlicht unter LFGR | Kommentare deaktiviert für Nächster Stammtisch am 7. März 2017

Filmvorführung “Ayaktakimi“ im Fanheim

!!Achtung: Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden, da uns das Fanheim am Wochenende nicht zur Verfügung steht!!

 

Am nächsten Samstag, den 25. Februar, zeigen wir um 18:60 Uhr den Dokumentarfilm „Ayaktakimi“ im Fanheim.

Ayaktakımı ist ein Dokumentarfilm über die türkische Fankultur. Eine Fankultur, zwischen industriellen Fußball und staatlicher Repression. Aktuell protestieren die Fans gegen Passolig, das personalisierte E-Ticket. Mit Çarşı steht eine Fangruppe sogar wegen “versuchten Umsturz des Staates“ vor Gericht. Ayaktakımı nimmt euch mit auf eine Reise zu den türkischen Tribünen von Istanbul bis Diyarbakır.

https://www.ayaktakimi.info/

Der Eintritt ist frei und es gibt Bier.

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für Filmvorführung “Ayaktakimi“ im Fanheim

SECHZGE, OIDE! MIT LEIB UND SEELE LÖWIN. Ein Fotoprojekt

Fotoausstellung vom 2.-8. Januar 2017 im Farbenladen

© Anne Wild | www.annewild.de

© Anne Wild | www.annewild.de

Sechzig Portraits – sechzig Frauen und Mädchen – sechzig Löwinnen. Mit dem Fotoprojekt „SECHZGE, OIDE! MIT LEIB UND SEELE LÖWIN“ zeigen die Löwenfans gegen Rechts – unterstützt durch den TSV 1860 München und das Fanprojekt München – dass Frauen und Mädchen einen festen Platz unter den Sechzgerfans haben. Die Fotografin ANNE WILD, die selbst Anhängerin ist und die viele Spiele der Fußballmannschaften des TSV 1860 München dokumentiert, porträtierte die Löwinnen. Steffi und Lisa, beide bei den Löwenfans gegen Rechts aktiv, führten Interviews mit ihnen: Seit wann sind sie Sechzgerfans und warum? Welche Erlebnisse machen sie im Fußballstadion?

Entstanden sind sechzig Portraits mit Bild und Text. Sie zeigen Frauen und Mädchen, die sich, so unterschiedlich sie sind, bei einem einig sind: Sechzig ist der geilste Club der Welt! Da ist die 35-jährige Annika, deren schönstes Erlebnis bei Sechzig war, als Gabor Kiraly ihre kleine Tochter auf den Arm nahm. Die 25-jährige Christina, deren ganze Familie aus Bayernfans besteht und die sich irgendwann dachte: „Jemand muss hier doch auch für die Blauen sein.“ Oder die 50-jährige Brigitte, die beim Aufstieg 1994 „drei Tage lang im Delirium“ war. Die Frauen und Mädchen wollen ihre Leidenschaft für Sechzig zeigen. Das liest man in den Texten und man sieht es an dem Lächeln, mit dem sie in die Kamera blicken. Weil Fußball eben nicht nur Männersache ist!

Programm & Öffnungszeiten
2.-8. Januar 2017 im Feierwerk Farbenladen, Hansastraße 31

Montag 02.01.2017, 15:30 – 22:00 Uhr | Ausstellungseröffnung um 18:60 Uhr mit Getränken und Häppchen
Dienstag 03.01.2017, 15:30 – 20:00 Uhr
Mittwoch 04.01.2017, 15:30 – 20:00 Uhr
Donnerstag 05.01.2017, 15:30 – 22:00 Uhr
Freitag 06.01.2017, 13:00 – 22:00 Uhr | 18:00 Uhr Vortrag/Lesung mit Ronny Blaschke über „Sexismus im Fußball“ und Vorstellung seines Buches „Gesellschaftsspielchen. Fußball zwischen Hilfsbereitschaft und Heuchelei“
Samstag 07.01.2017, 13:00 – 20:00 Uhr
Sonntag 08.01.2017, 13:00 – 22:00 Uhr | 18:00 Uhr Podiumsdiskussion „Frauen in der Kurve“ u.a. mit Antje Hagel (Netzwerk Frauen im Fußball) und Lothar Langer (Fanprojekt München)

Eintritt frei!

Der Vortragsabend mit Ronny Blaschke am 6. Dezember findet in Kooperation mit dem Kurt-Eisner-Verein statt.

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für SECHZGE, OIDE! MIT LEIB UND SEELE LÖWIN. Ein Fotoprojekt

Nächster Stammtisch am Dienstag, dem 8. November 2016

Bitte beachtet:
Unser November-Stammtisch findet am Dienstag, dem 8. November 2016, ab 18.60 Uhr im Fanheim statt.
Alle FreundInnen und KritikerInnen sind herzlich eingeladen zum Mitdiskutieren, Granteln und Trinken.

Veröffentlicht unter LFGR | Kommentare deaktiviert für Nächster Stammtisch am Dienstag, dem 8. November 2016

Nächster Stammtisch am Dienstag, dem 11. Oktober 2016

Krankheitsbedingt musste unser gestriger Stammtisch entfallen.

Wir holen diesen am Dienstag, dem 11. Oktober 2016, um 18.60 Uhr nach.

Treffpunkt ist wie (fast) immer im Fanheim am Louisoder-Spielplatz in Obergiesing (Eingang über Herzogstandstraße).

Bis dahin: Auf die Löwen!

Veröffentlicht unter LFGR, Termine usw. | Kommentare deaktiviert für Nächster Stammtisch am Dienstag, dem 11. Oktober 2016